02972 977580 info@glade.de

Papier

begeistert.

Papier ist nicht gleich Papier. Je nach Auftrag kann die Devise lauten: Masse statt Klasse oder Qualität statt Quantität. Welches Papier soll zum Einsatz kommen? Was macht Sinn? Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt? Wie soll es später verarbeitet werden? Und was sagt der Preis? Der Vorteil von Printprodukten liegt klar auf der Hand. Sie haben eine individuelle Wertigkeit und sind im wahrsten Sinn greifbar: Happy Haptik. Genau das macht die Stärke aus.

Druck

bleibt.

Die Möglichkeit „gedrucktes“ im Internet zu bestellen ist keine Welle, sondern ein echter Tsunami. Wer sich in der Druck-Branche behaupten will, muss branchenspezialisierte Netzwerke schaffen, kreative Ideen haben und Nischen besetzen. Das haben wir getan. Und sind damit erfolgreich. Heißt: wir punkten mit extremem branchenübergreifendem Fachwissen und viel Erfahrung. Und noch etwas: Vielfalt an Papierauswahl, hauseigener Digitaldruck und entsprechende Druckqualität, mit Veredelung – in allen Größen und Auflagen – schnell, flexibel und individuell.

Verarbeitung

überzeugt.

Viele Ideen werden nicht nur multimedial umgesetzt. Das klassische Printprodukt wird in unserer Manufaktur je nach gewünschten Ergebnissen bearbeitet, konfektioniert, geschnitten, geheftet, gefalzt, verpackt und vieles mehr. Unsere Kunden wissen es längst zu schätzen, dass alles aus „einer“ Hand kommt. Von der Idee bis zur Abwicklung und finalen Auslieferung greifen unsere internen Strukturprozesse, die effektiv und effizient sind.

Kontakt

15 + 4 =